Di, 13. Juli, 09.15 – 16.30 Uhr, Zauberwald

Wir bewegen uns durch Wald und Wiese und wollen eine Banditen-Kompanie gründen.

Wir versetzen uns in Rehe, Waldkauze oder Käfer hinein und schnuppern an Gänseblümchen und Haselsträuchern. Plötzlich wächst uns eine ganz lange, neue Nase. Mit diesem spezial «Riech-Spürkolben» lernen wir wie Banditen zu tönen, tanzen und singen und fangen Formen und Gestalten aus dem Zauberwald ein.

Ab 15.30 Uhr sind unsere Eltern zu einem feinen Waldapéro eingeladen und sehen dann, was wir Banditen alles gelernt haben.

Für Kinder von 8 bis 13 Jahren
Mitbringen: bequeme Tanzkleidung, Turnschuhe, Trinkflasche (ca. 5dl, wir können sie zwischendurch wieder auffüllen), Picknick fürs MIttagessen und etwas Kleines für zwischendurch.

Anmeldung unter Tel. +41 27 971 50 55
ernen@landschaftspark-binntal.ch